Schule mit Ganztagskonzept | Siegerland Grundschule Berlin
Search
030 / 378 91 10
Herrmann - Schmidt - Weg 4, 13589 Berlin
Start » Ganztagskonzept

Ganztagskonzept

Wir stellen uns vor

“Die Drachen” – Ganztagsbereich des FiPP e.V. an der Siegerland-Grundschule
Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 ist FiPP e.V. als freier Träger Partner der Siegerland Grundschule. Wir sind eine Ganztagsgrundschule in vollgebundener Form, die einen ganzheitlichen Ansatz für die Verbindung von Unterricht, Erziehung und Betreuung bietet. Da alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Ganztagsangebot teilnehmen, kann sich ein wirksames Bildungskonzept entfalten. Durch diese ganzheitliche Organisationsform wird eine Rhythmisierung des gesamten Schultages erreicht. Unsere Ganztagsschule bietet einen geeigneten Rahmen für eine nachhaltige Verknüpfung von Bildung und Erziehung. Der erweiterte Zeitrahmen von 7.30- 16.00Uhr ermöglicht eine Veränderung der Lernkultur innerhalb unserer Schule, welche somit nicht nur Lern- sondern auch Lebensraum für unsere Schülerinnen und Schüler darstellt.
Der Besuch der gebundenen Ganztagsgrundschule ist für die Eltern kostenfrei. Ergänzende Betreuungsmodule von 6:00- 7:30Uhr oder 16:00-18.00Uhr sowie der Ferienbetreuung erweitern das Angebot der gebundenen Ganztagsschule.

schulhof berliner grundschule spandau ganztag grundschule spandau berlin

Unser Team

Die Vielfalt des Trägers spiegelt sich auch in unserem 33-köpfigen Team wieder. Die Mitarbeiter*innen des Ganztagsbereiches gestalten die pädagogische Arbeit gemäß ihren vielseitigen Fähigkeiten, Fertigkeiten, selbstgewählten Arbeitsschwerpunkten und Neigungen.

In unserem Team arbeiten pädagogische Fachkräfte mit unterschiedlichen Schwerpunkten zusammen. Facherzieher*innen für Integration sind ebenfalls Teil des Teams.

Weiterbildung

Darüber hinaus haben sich einige Erzieher*innen in folgenden pädagogischen Bereichen weitergebildet:

  • Medienpädagogik
  • Psychomotorik
  • Bewegungserziehung
  • gesunde Ernährung
  • Erlebnispädagogik
  • Theaterpädagogik

Wir arbeiten im Bezugserziehersystem, d.h. jede Klasse hat eine*n Erzieher*in, die im Team die Klasse durch den Schulalltag begleitet. Fällt der Erzieher mal aus (bspw. wegen einer Fortbildung oder Urlaub), dann wird dieser durch einen „Springer“ ersetzt.
Das Erzieher*innenteam bietet verschiedene Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag an. Diese finden klassenübergreifend statt.